Berufsunfähigkeitsabsicherung

Berufsunfähigkeitsabsicherung

Berufsunfähigkeit – es trifft nicht immer nur die anderen: Durch eine Krankheit oder einen Unfall kann es passieren, dass Sie plötzlich Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Das beeinflusst nicht nur den Alltag, sondern bringt zusätzlich erhebliche finanzielle Einbußen mit sich. Sorgen Sie daher rechtzeitig mit der Berufsunfähigkeitsversicherung über das dbb vorsorgewerk in Kooperation mit der DBV vor. Informationen rund ums Thema BU finden Sie in unserem Flyer.

Jetzt absichern und Mitgliedsvorteil nutzen!

Tarifdetails und Leistungen zur Berufsunfähigkeitsabsicherung

Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst

Für den Fall, dass Sie nicht mehr arbeiten können, erhalten Sie nur noch die geringen Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung und Zusatzversorgung ZVK/VBL bei Erwerbsminderung. Das heißt, Sie müssen schlagartig mit wesentlich weniger Geld auskommen. Die Berufsunfähigkeitsrente wurde um ca. 30 % gekürzt. Nur noch alle vor dem 01.01.1961 Geborene erhalten diese reduzierte Rente. Für alle Jüngeren wurde die Berufsunfähigkeitsrente gänzlich gestrichen!

Berufsanfänger/-innen trifft es besonders hart: In den ersten fünf Jahren Ihrer Erwerbstätigkeit haben Sie in der Regel keinerlei gesetzliche Rentenansprüche!

Versorgungslücke berechnen

Höhe der Versorgungslücke im Falle einer Berufsunfähigkeit

Unser Tipp: Besonders in jungen Jahren profitieren Sie von geringen Beiträgen und erhalten in der Regel Versicherungsschutz ohne Risikozuschläge oder Leistungsausschlüsse.
Bei der DBV ist die vorteilhafte „Allgemeine Dienstunfähigkeitsklausel“ integraler Bestandteil der Berufsunfähigkeitsbedingungen.
Umfangreiche Erhöhungsoptionen, Inflationsschutz durch Dynamikvereinbarung.
Jetzt auch in Kombination mit einer Relax-Rente möglich.

Das unterschätzte Risiko

Wer seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründengrafik_ursachen_bu_kom nicht mehr ausüben kann, verliert oft die finanzielle Grundlage seiner Existenz.
Mehr als 200.000 Erwerbstätige machen jedes Jahr diese schreckliche Erfahrung. Jeder fünfte Erwerbstätige wird vor Erreichen des Rentenalters berufsunfähig. Übrigens: In neun von zehn Fällen durch Krankheit.

Sollten Sie als Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst berufsunfähig werden, erhalten Sie nur dann eine Berufsunfähigkeitsrente, wenn Sie vor 1961 geboren wurden – andernfalls gelten für Sie die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung bei Erwerbsminderung. Darüber hinaus erhalten Sie Leistungen der ZVK/VBL.

Die Erwerbsminderungsrente

Bei Erwerbsunfähigkeit erhalten Sie als Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst heute nur geringe Leistungen aus der Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Rentenversicherung. Hinzu kommen zusätzliche Leistungen von VBL (Versorgung des Bundes und der Länder) oder ZVK (Zusatzversorgungskassen).

Haben Sie die allgemeine Wartezeit von 60 Monaten noch nicht erfüllt, besteht bei Erwerbsunfähigkeit wegen Krankheit oder Freizeitunfall gar kein Anspruch auf eine Rentenzahlung.

Sollten Sie noch mehr als 6 Stunden pro Tag in jedem beliebigen Beruf arbeiten können, haben Sie ebenfalls keinen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente. Bei 3-6 Stunden Arbeitsfähigkeit pro Tag erhalten Sie lediglich die halbe Erwerbsminderungsrente. Erst wenn Sie weniger als 3 Stunden täglich in der Lage sind zu arbeiten, bekommen Sie die volle Erwerbsminderungsrente.

Die durchschnittliche Rentenhöhe bei voller Erwerbsminderung beträgt (ohne VBL/ZVK) z. Zt. ca. 634 EUR. Die Höhe richtet sich nach den bisherigen Arbeitsverdiensten.

  • Bis zu 5,5% Beitragsvorteil

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Gerne beraten wir Sie zur Berufsunfähigkeitsabsicherung und/oder erstellen Ihnen Ihr individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button „Hier Beratung anfordern“.

Sie erreichen uns unter Tel. 030 / 4081 6444 oder per E-Mail.

Unser exklusiver Empfehlungspartner

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen,
z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Vorsitzende und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf, Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Runschreiben abmelden: Abmeldelink

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH