Unfallversicherung

Risiko-Unfallversicherung

Daheim, unterwegs, weltweit –  Die Risiko-Unfallversicherung über das dbb vorsorgewerk in Kooperation mit der DBV Deutsche Beamtenversicherung AG ist Ihr idealer Begleiter. Versichern Sie Ihren Partner oder Ihre Familie gleich günstig mit! Die Risiko-Unfallversicherung kann bis zum 65. Lebensjahr abgeschlossen werden.

Lebenslange umfassende Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Unfällen
Reha-Management für eine möglichst schnelle Rückkehr in Ihr gewohntes Leben
Monatliches Kündigungsrecht

Jetzt absichern und Mitgliedsvorteil nutzen!

Tarifdetails und Leistungen zur Risiko-Unfallversicherung

Trotz aller Vorsicht können Unfälle jeden treffen. Meist passieren sie zu Hause und in der Freizeit –  also genau dann, wenn kein Schutz durch die staatlichen Sicherungssysteme besteht. Nicht berufstätige Erwachsene haben überhaupt keinen Anspruch auf gesetzliche Leistungen. Eine private Vorsorge ist daher besonders wichtig.

Invaliditätsleistung

Diese sichert den kurzfristigen hohen Kapitalbedarf – bereits ab einem Invaliditätsgrad von 1 %.

Verbesserte monatliche Unfall-Rente

Ab 50 % Invalidität wird eine lebenslange monatliche Rente in der festgelegten Höhe gezahlt. Bis zum 65. Lebensjahr zahlt die DBV ab 75 % Invalidität sogar die doppelte Summe.

Erweitertes Krankenhaustagegeld

Für jeden Tag im Krankenhaus wird der vereinbarte Betrag gezahlt, maximal für fünf Jahre. Ab dem 43. Tag der Heilbehandlung verdoppelt sich das Krankenhaustagegeld. Eine Verdopplung erfolgt bereits am dem ersten Tag, wenn der Unfall im Ausland passiert ist.

Sofortleistung bei schweren Verletzungen

Eine Sofortleistung erhält, wer aufgrund eines Unfalls schwere Verletzungen erlitten und diese innerhalb von sechs Monaten nach dem Unfall geltend gemacht hat.

Todesfallleistung

Führt der Unfall innerhalb eines Jahres zum Tode, wird die vereinbarte Todesfallsumme gezahlt.

Erweiterter Versicherungsschutz

Versicherungsschutz besteht u. a. auch in diesen Fällen:

  • typische Verletzungen durch Eigenbewegungen (z.B. Bänderriss)
  • Tollwut und Wundstarrkrampf
  • Gesundheitsschäden infolge einer durch Zeckenbiss übertragene Infektion (FSME, Borreliose)
  • Gesundheitsschäden aufgrund von Schutzimpfungen gegen die genannten Infektionen
  • Nahrungsmittelvergiftungen

Unterstützung, die wirklich weiterhilft: das Reha-Management.

Waren Sie unfallbedingt für längere Zeit im Krankenhaus oder ist eine Invalidität von mind. 30 % zu befürchten, werden Sie durch das umfassende Reha-Management der DBV auf dem Weg in Ihr gewohntes Leben begleitet. Und auch bei vermeintlich kleinen Dingen wie dem Ausfüllen von Anträgen erhalten Sie Hilfe.

Reha-Management2:

Das Reha-Management unterstützt Sie bei der Wiedereingliederung in Studium oder Beruf.

  • gezielte Förderung der medizinischen, sozialen und schulischen/beruflichen Rehabilitation
  • Kostenübernahme1 bis 10.000 EUR für die Durchführung besonderer Reha-Maßnahmen, z. B. psychologische Betreuung nach einem Unfall
  • Beratung über geeignete Heil- und Hilfsmittel

Assistance-Leistungen2:

  • medizinische Informationen über Ihr Zielland – vor Reiseantritt
  • Informationen über die Vermittlung von Kinderbetreuung und Tagesmüttern
  • Beratung bei schweren Invaliditätsfällen nach einem Unfall

Assistance bei Unfällen

  • hilft Ihnen mit Informationen über die Möglichkeiten ärztlicher Versorgung
  • stellt bei Unfällen im Inland auf Ihren Wunsch die erforderlichen Kontakte zwischen dem Hausarzt und dem behandelnden Arzt oder Krankenhaus her
  • hilft Ihnen mit Informationen über bekannte diplomatische und konsularische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland

Kostenübernahme1 für:

  • Such-, Bergungs- oder Rettungseinsätze durch Rettungsdienste
  • den Transport des Versicherten in das nächste Krankenhaus oder eine Spezialklinik, soweit dieser medizinisch notwendig und ärztlich angeordnet ist
  • den Versand notwendiger verschreibungspflichtiger Arzneimittel zu dem ausländischen Aufenthaltsort des Versicherten, soweit eine Genehmigung zur Ein- bzw. Ausfuhr erlangt werden kann
  • Krankenwagentransporte (Übernahme des gesetzlichen Eigenanteils)

Kosmetische Operationen1,2:

Die DBV übernimmt nachgewiesene

  • Arzthonorare und sonstige Operationskosten
  • notwendige Kosten für Unterbringung und Verpflegung in einem Krankenhaus
  • Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten, die durch einen unfallbedingten Verlust oder Teilverlust von natürlichen Zähnen entstanden sind

1 Kostenübernahme erfolgt bei den Leistungen Reha-Management, Assistance-Leistungen und kosmetischen Operationen, wenn für den Kostenersatz kein Dritter, wie z. B. ein Sozialversicherungsträger, zur Leistung verpflichtet ist.

2 Leistungsbeispiele.

Zwei Produktvarianten: kompakt und komfort

Die Risiko-Unfallversicherung kompakt umfasst aller bisher aufgelisteten Leistungen. Noch mehr Schutz bietet die Risiko-Unfallversicherung komfort. Über die genannten Leistungen hinaus hat sie unter anderem diese zusätzlichen Vorteile:

  • Verbesserte Gliedertaxe, z. B. gilt der Verlust der Stimme infolge eines Unfalls als 100%ige Invalidität.
  • Ebenfalls abgesichert sind Infektionen wie z. B Cholera, Diphtherie, Malaria, Masern und Mumps sowie Gesundheitsschäden aufgrund von Schutzimpfungen gegen diese Infektionen.
  • Versicherungsschutz besteht auch, wenn der Unfall durch Herzinfarkt, Schlaganfall, Krampfanfälle oder Epilepsie verursacht wurde.
  • Psychische und nervöse Störungen als Folge eines Unfalls sind mitversichert.
  • Versicherungsschutz besteht auch bei Gesundheitsschäden durch Röntgen- und Laserstrahlen.
Preisbeispiel Erwachsener
30-jährige(r) Beamter/in
Unfall kompakt: 9,17 €
Unfall komfort: 11,02 €  
im Monat
Preisbeispiel Kinder
1-jähriges Kind
Unfall kompakt: 4,55 €
Unfall komfort: 5,50 € 
im Monat
Leistung bei Vollinvalidität:
450.000 €
75.000 € Grundsumme, Progression 600 %
Todesfallleistung: 10.000 €
Unfall-Krankenhaustagegeld:
30 € / Tag
Monatliche Prämien inkl. Versicherungssteuer

Leistung bei Vollinvalidität:
300.000 €
50.000 € Grundsumme,
Progression 600 %
Sofortleistung für
Schwerverletzte: 5.000 €
Todesfallleistung: 5.000 €
Unfall-Krankenhaustagegeld:
10 € / Tag
Monatliche Prämien inkl. Versicherungssteuer

Für eine noch umfassenderen Schutz sorgt der Baustein komfort Extra.
Über Details informiert die Kundenbetreuung gerne.

Doppelter Vorteil für Dienstanfänger/-innen des Sicherheitsbereiches

Wussten Sie schon? Die Hauptursache für Dienstunfähigkeit sind laut amtlicher Statistik bei jüngeren Beamten Freizeitunfälle. Wird der Beamte auf Widerruf (BaW) aufgrund eines Freizeitunfalles dienstunfähig, folgt für ihn die Entlassung und die Nachversicherung in der Deutschen Rentenversicherung (DRV) und er erhält nicht einmal eine Erwerbsminderungsrente. Daher ist eine Risiko-Unfallversicherung die notwendige Absicherung bzw. Ergänzung zur Dienst-/ bzw. Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Das spezielle Angebot der DBV über das dbb vorsorgewerk für Dienstanfänger der Bundes-/Landespolizei, Berufsfeuerwehr, des Zolls, Straf- und Justizvollzugsdienstes sowie Studierende der Bundeswehr bietet zwei entscheidende Vorteile:

  • Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung: Bei Vertragsbeginn innerhalb von 6 Monaten nach dem Eintritt in den Öffentlichen Dienst.
  • Preisvorteil bis 40 Prozent: Damit wird Rücksicht auf die besonderen finanziellen Möglichkeiten der Dienstanfänger genommen.

Dienstanfänger/-innen des Sicherheitsbereiches gesamt

Dienstanfänger/-innen der Bundes- und Landespolizei

Dienstanfänger/-innen der Berufsfeuerwehr

  • 3 % Beitragsnachlass

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Gerne beraten wir Sie zur Risiko-Unfallversicherung und/oder erstellen Ihnen Ihr individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button „Hier Beratung anfordern“.

Sie erreichen uns unter Tel. 030 / 4081 6444 oder per E-Mail.

Unser exklusiver Empfehlungspartner

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen,
z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Vorsitzende und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf, Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Runschreiben abmelden: Abmeldelink

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH