Existenzschutz: Die eigene Absicherung nicht auf die lange Bank schieben © Vasyl - stock.adobe.com

Existenzschutz: Die eigene Absicherung nicht auf die lange Bank schieben

Eine schwere Krankheit oder ein Unfall können die Finanzsituation der ganzen Familie erschüttern. Günstig vorsorgen lässt sich mit einer Existenzschutzversicherung.

Ein oft unterschätztes Risiko ist der Eintritt von Ereignissen, die die weitere Ausübung des Berufes verhindern. Die Statistik spricht eine deutliche Sprache: Jedes Jahr scheiden in Deutschland rund 200.000 Erwerbstätige vorzeitig und ungeplant aus dem Berufsleben aus. Bei Jüngeren bilden Freizeitunfälle die Hauptursache für Dienst- bzw. Berufsunfähigkeit, insgesamt sind jedoch bei über 90% aller Betroffenen Krankheiten der Grund. Trotzdem ist nur jeder vierte Haushalt ausreichend abgesichert.

Das dbb vorsorgewerk empfiehlt allen, die von ihrem Einkommen abhängig sind, den frühzeitigen Abschluss einer Dienstunfähigkeitsversicherung bzw. Berufsunfähigkeitsversicherung. Vom langjährigen Kooperationspartner, der DBV Deutsche Beamtenversicherung, stehen dbb-Mitgliedern und Angehörigen zur Absicherung leistungsstarke, günstige und flexible Angebote mit bis zu 5,5% Beitragsvorteil zur Verfügung.

Allerdings hat nicht jeder die finanziellen Möglichkeiten oder gesundheitlichen Voraussetzungen, um eine solche Police mit ausreichender Absicherung abzuschließen. Auf diese Situation hat die DBV reagiert und mit der Existenzschutzversicherung eine kostengünstige Alternative entwickelt.

Die Gesundheitsprüfung vor Abschluss einer Existenzschutzversicherung ist weniger komplex als bei Dienst- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen. Das liegt an der geringeren Zahl an versicherten Ursachen, die zur Arbeitsunfähigkeit führen können. Bei der DBV sind folgende medizinische Kriterien versichert: Invalidität nach einem Unfall (ab 50%), schwere Schädigungen eines wichtigen Organs, eine Krebserkrankung (ab Stadium II), Verlust der Grundfähigkeiten (z. B. Sehen, Hören, Sprechen), schwerwiegende Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates oder Eintritt einer Pflegebedürftigkeit (ab Pflegegrad 2 in der gesetzlichen Pflegeversicherung).

Persönliche Risikoabsicherung durch Existenzrente

Im Leistungsfall erhält der Versicherte eine monatliche Rente. Die Rente kann bei Vertragsabschluss individuell festgelegt werden, von 250 bis 3.000 Euro.

Ein Preisbeispiel für dbb-Mitglieder: Eine 28-Jährige zahlt für eine monatliche Rente in Höhe von 1.000 Euro eine monatliche Versicherungsprämie von ca. 17 €, ein 38-Jähriger für dieselbe Leistung knapp 20 € monatlich. dbb-Mitglieder und Angehörige profitieren zusätzlich von 3% Beitragsnachlass bei Abschluss einer neuen Existenzschutzversicherung bei der DBV.

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Versicherte eine Option für eine Berufs-/Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV. Mit ihr kann innerhalb von fünf Jahren die Existenzschutzversicherung – ohne erneute Gesundheitsprüfung – durch einen zusätzlichen Berufs-/Dienstunfähigkeitsschutz ergänzt werden, maximal bis zum 45. Lebensjahr. Bis zu diesem Alter lässt sich auch die vereinbarte Rente anlassbezogen erhöhen, z.B. bei Heirat oder Geburt eines Kindes.

Lassen Sie sich ausführlich beraten!

Angesichts der unterschiedlichen Lebensumstände ist vor Abschluss einer Existenzschutzversicherung eine kompetente Beratung empfehlenswert. Dadurch lassen sich Versorgungslücken vermeiden. Die Kundenberater des dbb vorsorgewerk stehen für Fragen zur Absicherung telefonisch – montags bis freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr unter 030.4081 6444 oder per E-Mail an vorsorgewerk@dbb.de gern begleitend zur Seite. Natürlich sind sie auch über die Kontaktformulare auf den Seiten der Existenzschutz-Produkte hier auf der Webseite zu erreichen.

Übrigens: Die DBV bietet auch eine günstige Absicherung für den Nachwuchs an. Diese Kinder-Existenzschutzversicherung endet mit dem 18. Lebensjahr automatisch mit der Option, mit vereinfachter Gesundheitsprüfung in die Existenzschutzversicherung für Erwachsene einzutreten.

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

 telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

 persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

 schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

 per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Datenschutzhinweis

Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches. Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner. Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen. Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

Telefon
×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet: Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:
per Telefon
×

Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatsträger aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.
Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatsträger des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben wird. Mehr Informationen zum Datenschutz

Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

×

Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

×