Beihilfe und Heilfürsorge 2017: Verbesserungen in Sachsen-Anhalt, Berlin und im Bund

Es tut sich viel in Sachen Beihilfe: Nachdem bereits Niedersachsen beschlossen hat, für seine Polizeivollzugsbeamten die Heilfürsorge ab 2017 wieder einzuführen, plant jetzt Sachsen-Anhalt, seine wesentliche Abweichung von den Regelungen des Bundes zur Beihilfe wieder zurückzunehmen: die 2014 eingeführte „Kostendämpfungspauschale“ –  jährlich in der Regel von 80 bis 560 Euro je nach Besoldungsgruppe – soll ab Januar 2017 wieder gestrichen werden. Analog soll gleichermaßen für die heilfürsorgeberechtigten Polizeivollzugsbeamten in Sachsen-Anhalt der Besoldungseinbehalt abgeschafft werden.

Berlin plant – als Anpassung an die Regelungen des Bundes zur Beihilfe – Verbesserungen für die Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Heilpraktiker-Leistungen sowie für psychologische Therapien. Auch stehen Anpassungen zum Bereich der Pflegeabsicherung und solche zur Anpassung an zwischenzeitlich erfolgte Rechtsprechung in Planung.

Für die Beihilfeberechtigten des Bundes und ihre berücksichtigungsfähigen Angehörigen steht ab Januar zunächst die 7. Änderungsverordnung auf dem Programm, die die Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes II zum Sozialgesetzbuch XI umsetzen wird. Weitere Änderungen dazu sind bereits in Kraft. Angedacht wird zudem eine „patientenfreundliche“ Verbesserung, um beispielsweise Krankenhausrechnungen direkt abrechnen zu lassen. Vorbilder aus den Ländern sollen dazu weiterentwickelt werden.

Alle anderen Länder, die noch keine konkreten Entwürfe vorgelegt haben, werden voraussichtlich auch 2017 ihre jeweiligen Beihilfeverordnungen pflegerechtlich dem Pflegestärkungsgesetz II anpassen bzw. anpassen müssen.

Unser Tipp: Alle betroffenen Gesetze oder Verordnungen zur Beihilfe werden Ihnen nach Veröffentlichung in unserem Online-Ratgeber unter „Beihilfeverordnungen Texte“ bereitgestellt.

 

Schreib einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen,
z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Vorsitzende und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf, Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Runschreiben abmelden: Abmeldelink

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH