© eyetronic - stock.adobe.com

Teure Feuerschäden: Brandgefahr in der Advents- und Weih­nachts­zeit ernst nehmen

Kerzenlicht gehört für die meisten Menschen zu einem heimeligen Weihnachtsfest einfach dazu. Doch leider kommt es deshalb zum Jahresende auch zu mehr Bränden, wie aktuelle Zahlen der Versicherer zeigen.

In der Adventszeit und zum Jahreswechsel brennt es häufiger als in den anderen Monaten des Jahres. Rund um Weihnachten und Silvester nehmen die Feuerschäden regelmäßig zwischen 40 und 50 Prozent zu, berichtet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Im vergangenen Jahr registrierten die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer rund 8.000 Brände mehr zum Jahresende, wie GDV-Statistiken zeigen. Die Zahl der Weihnachtsbrände ging im Vergleich zum Vorjahr zwar zurück, die Kosten pro Brand erreichen jedoch mit durchschnittlich 3.800 Euro einen neuen Höchststand.

Der Schadenaufwand für die zusätzlichen Brände zum Jahresende lag bei rund 31 Millionen Euro. Zum Vergleich: 2019 waren es 32 Millionen Euro, der Schadendurchschnitt lag knapp über 3.500 Euro. Insgesamt leisteten die deutschen Versicherer für etwa 300.000 Feuerschäden im gesamten Jahr 2020 rund 1,6 Milliarden Euro.

Rauchmelder  – nicht nur in der Weihnachtszeit ein Lebensretter

Rauchmelder sind inzwischen in privaten Wohngebäuden in allen Bundesländern Pflicht. Vorgeschrieben ist die Installation in Schlafräumen und Fluren, die als Rettungsweg dienen. Um einen bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, sollten Rauchmelder in jedem Raum einer Wohnung oder eines Hauses eingebaut werden. Achten Sie beim Kauf auf qualitativ hochwertige Rauchmelder mit Qualitätssiegel.

Sicherheitstipps für die Adventszeit

Zu Bränden kommt es oft, da einfache Regeln des Brandschutzes nicht ausreichend beachtet werden: So dürfen Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen. Der Weihnachtsbaum sollte erst kurz vor dem Fest gekauft werden, damit er nicht trocken und dadurch leicht brennbar ist. Regelmäßiges Gießen verhindert das Austrocknen des Baumes. Der Weihnachtsbaum sollte nicht in der Nähe von brennbaren Stoffen wie den Vorhängen aufgestellt werden. Am besten verzichtet man auf leicht entflammbares Material am Baum, wie beispielsweise Strohsterne. Kinder und Haustiere sollten immer im Auge behalten werden.

Versicherungsschutz für Haus und Wohnung

Entscheidend dafür, ob die Hausratversicherung oder die Wohngebäudeversicherung für einen Brandschaden aufkommt ist, was genau gebrannt hat. Die Hausratversicherung leistet, wenn Einrichtungsgegenstände oder auch Geschenke unter dem Weihnachtsbaum durch ein Feuer zerstört wurden. Die Wohngebäudeversicherung kommt für Schäden am Haus auf, wenn dieses ganz oder teilweise abgebrannt ist.

Quelle: GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Unser Tipp: Wohngebäudeversicherung mit Elementarschutz

Unser Tipp: Wohngebäudeversicherung

Die BOXflex Wohngebäudeversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung, langjähriger und exklusiver Kooperationspartner des dbb vorsorgewerk für Vorsorge, Krankenversicherung und Absicherung, schützt Ein- oder Zweifamilienhäuser. Auf Wunsch lassen sich Bausteine für einen Extra-Schutz ergänzen.
dbb-Mitglieder und ihre Angehörigen erhalten bei Neuabschluss einen Beitragsnachlass als Mitgliedsvorteil von 3%!

Zur Wohngebäudeversicherung  >>>

SONDERTIPP: Mit der bis 31.12.2021 beim dbb vorsorgewerk laufenden „Homeoffice-Aktion“ erhalten dbb-Mitglieder und ihre Angehörigen insgesamt 23% Beitragsnachlass* u.a. beim Neuabschluss einer DBV-Hausratversicherung: Die Kolleginnen und Kollegen der Mitgliederagentur des dbb vorsorgewerk erreichen Sie dazu montags bis freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr – unter 030.4081 6444. Auf Wunsch wird eine Beraterin oder ein Berater vor Ort vermittelt.

*3% Beitragsnachlass für dbb-Mitglieder und ihre Angehörigen beim Neuabschluss. Bis 31.12.2021 zusätzlich 20% Aktionsrabatt. Nur verfügbar über die Mitgliederagentur des dbb vorsorgewerk auf dbb-vorteilswelt.de/…/homeoffice-tipps.

Jetzt Beratung anfordern

    Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

    Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

     telefonisch

    , durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

     persönlich

    , durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

     schriftlich

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

     per E-Mail

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

    Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

    Ihre persönlichen Daten

    Ihre Anschrift

    Ihre Kontaktdaten

    Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

    Datenschutzhinweis

    Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches. Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner. Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen. Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

    JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

    Telefon

    ×
    Jetzt Angebot anfordern

      Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

      Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

      Darlehenshöhe ab 10.000€ *

      Gewünschte Laufzeit

      Verwendungszweck

      Ich bin*

      Angebot erhalten per*

      Ihre persönlichen Daten

      Geburtsdatum:*

      Ihre Anschrift

      Ihre Kontaktdaten

      Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

      Einwilligungserklärung zur Beratung

      Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet: Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:
      per Telefon

      ×

        Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

        Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatsträger aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.
        Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatsträger des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben wird. Mehr Informationen zum Datenschutz

        Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

        ×

        Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

        ×

        START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH