Clever Geld und Energie sparen: Wüstenrot Fördergeld-Service © detailfoto - stock.adobe.com

Hilfe durch Wüstenrot: Fördergeld-Service ermittelt staatliche Zuschüsse für energiesparendes Sanieren und Bauen

Clever Geld und Energie sparen: Wüstenrot trägt mit einem professionellen Fördergeld-Service dazu bei, dass Sanierungsinteressierte maximal von Förderprogrammen profitieren.

Nach einer Umfrage der Infokampagne „co2online“ wollen 88 Prozent der befragten Immobilienbesitzer trotz der Corona-Krise an ihren Sanierungsplänen festhalten. Dabei steht die Heizungsmodernisierung mit 43 Prozent deutlich an der Spitze. Und da auch beim Neubau verstärkt Zuschüsse fließen, stellen nicht nur Sanierer fleißig Förderanträge.

Ralf Nolte von der Sunshine Energieberatung fasst die derzeitige Situation zusammen: „Die Fördergelder werden in diesem Jahr abgerufen wie noch nie. Und da neue Heizungen besonders hoch bezuschusst werden, ist hier die Nachfrage am größten.“ Nolte und seine Mitarbeiter ermitteln für Wüstenrot-Kunden, die den Fördergeld-Service nutzen, unter den bundesweit über 6.000 Förderprogrammen die optimalen Zuschuss-Kombinationen. Der richtige Zeitpunkt, um diesen Wüstenrot-Service zu nutzen, ist spätestens, wenn Handwerkerangebote auf dem Tisch liegen. Denn vom Fördergeld hängt auch der eigene Kapitalbedarf ab.

Wie attraktiv die Förderprogramme von BAFA und KfW seit Jahresbeginn 2020 sind, beschreibt Experte Ralf Nolte: „Bis 2019 haben die Zuschüsse gerade so die Mehrkosten der Energiesparmaßnahmen abgedeckt. Seit diesem Jahr bekommt man für weniger Geld ein dicker gedämmtes Dach, eine bessere Heizung oder bessere Fenster.“

Der Wüstenrot Fördergeld-Service (hier anfordern) checkt dabei nicht nur, wie hoch die Zuschüsse für eine geplante Maßnahme sind. Die Experten machen auch Optimierungsvorschläge: So werden Kunden z.B. darauf hingewiesen, wenn mit etwas mehr Dämmung auch noch ein kommunales Zuschussprogramm genutzt werden kann.

AKTION: Sparen Sie beim Wüstenrot Fördergeld-Service 50 Euro!

99 statt 149 Euro (Fördergeld-Service)
189 statt 239 Euro (Fördergeld-Service inkl. Nachweisverfahren BAFA)


(Bis 31.12.2020; auf 2.000 Stück limitiert)

Es ist ratsam, den Wüstenrot Fördergeld-Service rechtzeitig anzugehen! Falls für regionale Programme unterschriebene Papierformulare nötig sind, beschleunigt Wüstenrot den Ablauf mithilfe voradressierter Umschläge. Bei den bundesweiten Programmen der Fördergeber BAFA und KfW erfolgt die Antragstellung seit Jahresbeginn 2020 komplett online.

Was bei den Zuschussprogrammen zu beachten ist

Einzel- und Paketmaßnahmen: die KfW-Förderung

Über die KfW werden im „Programm 430“ zahlreiche Sanierungsmaßnahmen bezuschusst. Für Einzelmaßnahmen, etwa eine neue Dämmung oder den Fenstertausch, gibt es 20 Prozent der förderfähigen Kosten (max. 10.000 Euro). Für Maßnahmenpakete, mit denen das Energieniveau eines KfW-Effizienzhauses erreicht wird, winken bis zu 48.000 Euro. Bei diesen Paketen gilt: Je energiesparender das sanierte Haus, desto höher die Zuschüsse.

 

BAFA-Zuschüsse für energiesparende Heizungen

Im Zuge des Klimapakets des Bundes wurden die Förderbedingungen im sogenannten Marktanreizprogramm deutlich verbessert. Die Anträge laufen über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Gefördert werden zahlreiche Maßnahmen zur Nutzung energiesparender und regenerativer Heiztechniken bei Sanierungen und im Neubau. Der Zuschuss kann bis zu 45 Prozent der Investitionskosten betragen.

Der Aufbau der BAFA-Förderzuschüsse erfolgt stufenweise. Wird eine alte Ölheizung ersetzt, kommen nochmals zehn Prozent Austauschprämie obendrauf. Das Beste: Die Prozentwerte beziehen sich auf die gesamten „förderfähigen Kosten“. Und dazu gehören neben der neuen Heizung auch alle weiteren Kosten rund um die Heizungserneuerung: etwa die Entsorgung der alten Anlage, Umbauarbeiten im Heizkeller, neue Heizkörper oder eine Fußbodenheizung – diese sogar inklusive der Bodenbeläge! Vorsicht: Wenn zum Beispiel bei über 30 Jahre alten Heizungen eine Austauschpflicht besteht, gibt es kein Fördergeld aus dem Marktanreizprogramm.

 

So funktioniert der Wüstenrot Fördergeld-Service

Wer für sein Bau- oder Sanierungsprojekt ein Maximum an Zuschüssen sichern möchte, ist mit dem Wüstenrot Fördergeld-Service an der richtigen Adresse. Ausgewiesene Fachleute filtern aus den über 6.000 bundesweiten und regionalen Förderprogrammen die individuelle Förderkombination heraus, stellen die Anträge unterschriftsreif zusammen oder sorgen für eine schnelle Online-Abwicklung.

Wichtig zu wissen: Der Wüstenrot Fördergeld-Service ersetzt keine Energieberatung. Wenn jemand genau weiß, dass er neue Fenster oder eine gute Dachdämmung will, kann er auch ohne Beratung gleich den Fördergeld-Service nutzen. Wenn er aber unsicher ist, was er zuerst anpacken soll, sollte er eine Vor-Ort-Energieberatung davorschalten. Ergebnis einer solchen neutralen Beratung ist ein Sanierungsfahrplan mit Empfehlungen, welche Maßnahme am dringendsten ist und was vielleicht noch ein paar Jahre warten kann. Auch die Vor-Ort-Energieberatung wird im Übrigen großzügig bezuschusst: 80 Prozent der Beratungskosten übernimmt der Bund.

Schritt für Schritt zum Zuschuss

I) Lassen Sie von Handwerkern Kostenvoranschläge erstellen
Holen Sie Angebote von Handwerkern zu den geplanten Maßnahmen ein. Suchen Sie das für Sie passende Angebot aus.

II) Vereinbaren Sie einen Termin bei einem Wüstenrot-Berater
Wichtig: Den Termin beim Berater machen Sie, bevor Sie Aufträge an Handwerker vergeben. Bringen Sie die Handwerkerangebote im Gesamtvolumen von mindestens 3.000 Euro zu dem Termin mit. Der Berater bereitet alles vor und leitet die Unterlagen an die Experten weiter.

III) Sie erhalten die ausgefüllten Antragsformulare
Nach der Recherche durch die Profis auf Bundes- und Regionalebene erhalten Sie alle notwendigen Antragsformulare ausgefüllt und unterschriftsreif. Jetzt können die Fördermittel beantragt werden. Online-Förderanträge stellt der Wüstenrot Fördergeld-Service für Sie.

IV) Beauftragen Sie die Handwerker Ihrer Wahl
Sobald der Eingang der Förderanträge bestätigt ist bzw. die Fördermittel bewilligt sind, können Sie mit der geplanten Maßnahme beginnen. Nach Abschluss können Sie die notwendige Bestätigung eines Sachverständigen über den Fördergeld-Service dazubuchen.

V) Sie erhalten die Fördergelder

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

 telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

 persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

 schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

 per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Datenschutzhinweis

Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches. Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner. Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen. Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

Telefon
×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet: Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:
per Telefon
×

Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatsträger aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.
Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatsträger des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben wird. Mehr Informationen zum Datenschutz

Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

×

Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH