Erste Hilfe im Büro © Pexels.com

Unfall im Büro: Keine Angst vor der Ersten Hilfe!

Bürounfälle gehören leider zum Berufsalltag. Wenn eine Kollegin oder ein Kollege stürzt oder plötzlich ein akutes gesundheitliches Problem auftritt, müssen die übrigen Mitarbeiter wissen, was zu tun ist. Denn jeder ist gesetzlich verpflichtet, im Notfall zu helfen.

Auch ein Bürojob kann gefährlich sein: Stürze, Stromschläge, Erstickungsanfälle, Herzinfarkt oder ein Kreislaufkollaps können jeden während der Arbeitszeit ereilen. Dann müssen die Kollegen handeln. Doch aus Angst vor Fehlern, scheuen sich viele davor, Erste Hilfe zu leisten. Das ist vor allem für Verletzte dramatisch, denn schließlich zählt jede Sekunde.

Da ist es gut zu wissen, dass Ersthelfer keine Angst davor haben sollten, etwas falsch zu machen. Viel schlimmer ist es für den verletzten Kollegen oder die Kollegin, wenn Sie nicht handeln. Entscheidend ist also etwas zu unternehmen und nicht zu warten, bis der Betriebsarzt oder Rettungskräfte den Job übernehmen. Denn dadurch wird zu viel Zeit verschwendet. Wenn keiner etwas tut, kommt die Hilfe eventuell zu spät!

In einer dramatischen Situation handelt man als Ersthelfer oft aus dem Bauch heraus. Nur die Wenigsten können mit klarem Kopf einschätzen, welche Rettungsmaßnahmen gerade wirklich lebensnotwendig sind. So gilt aber immer: Rufen Sie zuerst die 112 an, leisten Sie dann Erste Hilfe solange, bis professionelle Hilfe dazukommt.

Als Ersthelfer sollten Sie beherzt, aber ruhig und überlegt handeln. Wissen Sie noch, wie die stabile Seitenlage geht, eine Herzdruckmassage oder Mund-zu-Mund-Beatmung? Mehr Sicherheit bekommen Sie, wenn Sie in gegebenen Abständen Ihre Kenntnisse bei einem Erste-Hilfe-Kurs auffrischen.

Unser Tipp

Für Smartphones gibt es zahlreiche Erste-Hilfe-Apps zum Herunterladen in den Appstores. Zum Beispiel vom DRK und den Maltesern. Die digitalen Helfer bieten wertvolle Informationen für den Ernstfall.

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

 telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

 persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

 schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

 per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Datenschutzhinweis

Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches.
Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner.
Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen.

Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatsträger aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.

Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatsträger des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben wird. Mehr Informationen zum Datenschutz


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

×

Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

×