Risiko-Unfallversicherung

Zeckenschreck am Weihnachtsbaum

Im Frühsommer und Sommer sind Zecken seit Jahren gefürchtet, denn sie können gefährliche Krankheiten übertragen. Aber auch im Winter ist man vor den kleinen Blutsaugern nicht völlig sicher. Besonders tückisch: Zecken können vereinzelt sogar im Weihnachtsbaum sitzen. Hier einige Tipps, wie man sich schützen kann.

Jahr für Jahr erwarten große und kleine Kinder sehnlichst den Heiligen Abend. Dass zu Weihnachten nicht nur der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt, sondern im Einzelfall auch blutsaugende Spinnentiere Einzug in Haus oder Wohnung halten können, damit rechnet kaum jemand. Zecken werden bei konstanten Temperaturen unter sieben Grad Celsius inaktiv und halten sich in der kalten Jahreszeit normalerweise im Boden auf. Liegen jedoch geschlagene Weihnachtsbäume auf einem Haufen für den Transport zum Verkauf bereit und sind die Temperaturen über sieben Grad, können sich Zecken durchaus auch hier ein ruhiges Plätzchen suchen.

Haben sie es sich auf einem Nadelbaum gemütlich gemacht, können sie – sobald dieser als Weihnachtsbaum auserkoren wird – im warmen Wohnzimmer wieder aktiv werden. Den Baum vor dem Aufstellen in der Wohnung zu schütteln, ist eine Möglichkeit, wie man die unliebsamen Bewohner loswerden kann. Sich im Anschluss an das Aufstellen und Schmücken des Baumes zu duschen und dabei gründlich abzusuchen – insbesondere auch im Achsel- und Leistenbereich – macht ebenfalls Sinn.

Häufiger als am heimischen Weihnachtsbaum treten Zecken im Wald auf – in einem milden Winter können sie auch hier aktiv sein. Daher ist nach einem Waldspaziergang ein Absuchen des Körpers selbst im Winter ratsam. Wer sich beruflich im Wald aufhält – beispielsweise Forst- und Waldarbeiter – oder hier zur Jagd geht, sollte sich ohnehin ganzjährig des Zeckenrisikos bewusst sein.

Gefährliche Krankheitsüberträger

Zecken können gefährliche Krankheiten wie Borreliose und die Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) übertragen, welche allerdings keineswegs nur im Frühling auftritt. Schutz vor den finanziellen Folgen der beiden Krankheiten bietet die Risiko-Unfallversicherung über das dbb vorsorgewerk in Kooperation mit der DBV Deutsche Beamtenversicherung. Hier erhalten Sie zusätzlich 3 % Beitragsvorteil als dbb-Mitglied.

Bei Borreliose bildet sich um den Biss nach einigen Tagen oder Wochen oft eine ringförmige Rötung. Dann spätestens sollte man einen Arzt aufsuchen, um eine Antibiotika-Behandlung einzuleiten und Folgen wie etwa schwere Gelenkentzündungen zu vermeiden. Allerdings gibt es auch Borreliosefälle, bei denen die verräterische Rötung ausbleibt; deshalb ist ein Besuch beim Hausarzt nach einem Zeckenbiss in jedem Fall ratsam.

Weitere Informationen zur Risiko-Unfallversicherung finden Sie hier:

Jetzt heißt es vorsorgen und Beitragsvorteil sichern!

Quelle: Die Württembergische Krankenversicherung, ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W)

Foto: © Robert Kneschke – fotolia.com

Schreib einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen,
z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Vorsitzende und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf, Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Runschreiben abmelden: Abmeldelink

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH