Grillen bis der Arzt kommt? So werden Fleisch, Würstchen und Fisch perfekt.

Sobald sich die Sonne verlässlich am Himmel zeigt, ist wieder Grillzeit angesagt. Es wird gebrutzelt was das Zeug hält. Damit Fleisch, Würste und Fisch perfekt werden, haben wir ein paar Tipps, wie Sie die größten Grillfehler vermeiden und möglichst verantwortungsvoll grillen.

Billigfleisch schmeckt nicht … und belastet die Umwelt. Mit Bio-Fleisch (z.B. mit Bioland-, Naturland- oder Demeter-Siegel) sind sie geschmacklich wesentlich besser dran – und Ihr Gewissen genießt mit. Zudem ist weniger Fleisch ein guter Ansatz.

Holzkohle made in Germany wählen. Die meiste Grillkohle kommt aus Südamerika und Afrika. Mit heimischer Kohle oder Kohle mit FSC-Siegel grillen Sie aus Umweltsicht besser. Wer seine CO2-Bilanz darüber hinaus verbessern möchte, setzt auf einen Gasgrill.

Gemüse und Co. auf den Grill. Es gibt zahllose Möglichkeiten, fleischlos zu grillen. Neben besonders geeignetem Gemüse wie Zucchini, Auberginen, Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln oder Pilze schmecken vegetarische „Würste“ aus Tofu oder Seitan hervorragend zur Grillsauce.

Nicht tropfen bitte. Tropft Fett in die Glut, können mit dem Qualm krebserregende Substanzen auf die Oberfläche des Essens gelangen. Dahersollten Sie nicht mit der Gabel ins Grillgut stechen, sondern eine Grillzange verwenden. Alufolie kann zwar das Schlimmste verhindern, ist aber aus Umweltsicht nicht zu empfehlen. Als Alternative eignen sich dünne Steinplatten aus Speckstein oder Schiefer. Zudem gibt es Grills mit spezieller Fettfangvorrichtung. Ähnlich schädlich wie tropfendes Fett ist übrigens das Anbrennen lassen oder das Ablöschen mit Bier.

Einweg-Grills oder Einweg-Geschirr sind Müll. Direkt nach ihrer Verwendung wandern Pappteller, Pappbecher und billige Einweg-Grills in den Müll. Das lässt sich mit einem ordentlichen Grill und „richtigem“ Geschirr leicht verhindern. Zudem gibt es öffentliche Grillstellen mit Ausstattung (einfach mal eine Online-Suche starten).

Vorsicht bei Anzündhilfen. Chemische Grillanzünder sind gefährlich und unnötig, denn bei der Verbrennung werden krebserregende Stoffe freigesetzt. Unsere Empfehlung: Benutzen Sie besser feste Grillanzünder aus gepressten Holzresten mit Öl oder Wachs und achten Sie auch hier auf das FSC-Siegel. Als Alternativen eignen sich Reisig oder feine Holzspänen. Wichtig: legen Sie das Grillgut erst dann auf den Rost, wenn die Anzündhilfe vollständig verbrannt ist. Und während des Grillens gilt: Gießen Sie niemals Öl (oder Spiritus) ins Feuer!

Wir wünschen guten Appetit!

Bild oben: WavebreakmediaMicro – fotolia.com

Schreib einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen,
z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Vorsitzende und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf, Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Runschreiben abmelden: Abmeldelink

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH