© Antonioguillem - stock.adobe.com

Clever mit Geld umgehen: Rechtzeitig Rücklagen bilden

Langfristige Wünsche, wie Wohneigentum, sind ohne Rücklagen nur schwer zu verwirklichen. Daher sollte so früh wie möglich ein finanzielles Polster angespart werden – das geht auch mit überschaubarem Einkommen.

Der Einstieg ins Berufsleben ist spannend und bringt für junge Beamte und Beschäftigte im öffentlichen Dienst unglaublich viel Neues. Eine entscheidende Veränderung: Endlich kommt eigenes Geld aufs Konto. Das bringt neue Freiheiten, aber auch einige Verpflichtungen. Wohnen, Essen, Internet und Fitnessstudio – die Fixkosten müssen bezahlt werden. Andererseits sollte natürlich auch Geld für Urlaub und Shopping übrig sein. Und was bringt die weitere Zukunft? Eine Befragung junger Leute durch das forsa-Institut ergab, dass die überwältigende Mehrheit (87 Prozent) der 14- bis 19-Jährigen mit 30 Jahren in den eigenen vier Wänden leben möchte. Doch dafür muss auch zum richtigen Zeitpunkt Geld da sein.

Geld ausgeben mit Plan

Wer von Anfang an seine Ausgaben im Blick hat, fährt besser. Ein Haushaltsbuch ist dabei eine echte Hilfe. Digital oder klassisch auf Papier werden dabei alle Ausgaben von der Miete bis zum Restaurantbesuch den Monat über notiert. Dem wird die Habenseite gegenübergestellt: all das, was monatlich reinkommt. So bekommt man einen guten Überblick.

Bewährte Eselsbrücke

Wer langfristig etwas auf die Seite legen möchte, kann sich an der 50-30-20-Regel orientieren: Dabei wird das Einkommen im Verhältnis 50 zu 30 zu 20 in drei Budgets aufgeteilt. 50 Prozent für die Fixkosten, also Miete mit Nebenkosten, Lebensmittel, Auto. 30 Prozent für Freizeitausgaben und persönliche Bedürfnisse wie Urlaub, Hobbys, Kneipenbesuche oder das neue Smartphone. Die übrigen 20 Prozent werden gespart. Als Rücklage für Unerwartetes oder für größere Vorhaben wie zukünftiges Wohneigentum.

Das Sparbudget lässt sich beispielsweise in einem Bausparvertrag anlegen. Beim Wüstenrot Wohnsparen lassen sich dabei vermögenswirksame Leistungen (vL) vom Arbeitgeber nutzen, es gibt viele staatliche Fördermittel wie Wohnungsbauprämie oder Arbeitnehmer-Sparzulage, und alle unter 25 Jahren profitieren beim Wüstenrot Jugend-Wohnsparen vom Jugendbonus von 200 Euro. Bei Abschluss des Bausparvertrags vor dem 25. Geburtstag kann über das geförderte Guthaben nach sieben Jahren frei verfügt werden, also auch ohne wohnwirtschaftliche Verwendung. Inklusive der beantragten Wohnungsbauprämie der letzten sieben Sparjahre. Der Jugendbonus bleibt selbst bei Erhöhung oder Teilung oder anderen Vertragsänderungen teilweise erhalten. Bei Wüstenrot, exklusiver Kooperationspartner des dbb vorsorgewerk für Bausparen und Baufinanzierung, sparen dbb Mitglieder und ihre Angehörigen (Ehe-/Lebenspartner, Kinder) zudem die halbe Abschlussgebühr. Bei 30 000 Euro Bausparsumme sind dies 150 Euro Sofortvorteil!

Ein Geschenk für die Zukunft

Eltern, Großeltern oder Paten können ihren Kindern, Enkeln oder Patenkindern übrigens einen Wüstenrot Bausparvertrag zum Geburtstag oder zur Einschulung schenken und dadurch dem Nachwuchs eine stabile finanzielle Startbasis bilden.

Ansprechpartner finden

Die Kolleginnen und Kollegen der Mitgliederagentur des dbb vorsorgewerk stehen von montags bis freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr unter 030.4081 6444 auch für Fragen zum (Jugend-)Bausparen zur Verfügung und vermitteln auf Wunsch persönliche Wüstenrot- Ansprechpartner in der Nähe.

Jetzt Beratung anfordern

    Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

    Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

     telefonisch

    , durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

     persönlich

    , durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

     schriftlich

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

     per E-Mail

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

    Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

    Ihre persönlichen Daten

    Ihre Anschrift

    Ihre Kontaktdaten

    Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

    Datenschutzhinweis

    Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches. Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner. Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen. Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

    JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

    Telefon

    ×
    Jetzt Angebot anfordern

      Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

      Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

      Darlehenshöhe ab 10.000€ *

      Gewünschte Laufzeit

      Verwendungszweck

      Ich bin*

      Angebot erhalten per*

      Ihre persönlichen Daten

      Geburtsdatum:*

      Ihre Anschrift

      Ihre Kontaktdaten

      Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

      Einwilligungserklärung zur Beratung

      Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet: Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:
      per Telefon

      ×

        Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

        Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatsträger aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.
        Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatsträger des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben wird. Mehr Informationen zum Datenschutz

        Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

        ×

        Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

        ×

        START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH