© Kzenon - stock.adobe.com

Bewegung im Alltag: Mehr Fitness und Wohlbefinden

Gerade im fortgeschrittenen Lebensalter zahlt sich regelmäßige körperliche Bewegung aus. Dabei fördert sie nicht nur Gesundheit und Leistungsfähigkeit, sondern unterstützt auch das geistig-seelische Wohlbefinden.

Mehr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit im Alltag, gute Abwehrkräfte, Vorbeugung vor Krankheiten, ausgeglichenere Stimmung, besserer Schlaf: Besonders in der zweiten Lebenshälfte kann regelmäßige körperliche Bewegung gleich auf mehrerlei Weise zur Lebensqualität beitragen – und das sowohl unmittelbar als auch präventiv.

Oft fällt es auf diese Weise auch leichter, das eigene Wohlfühlgewicht zu halten oder diesem wieder näher zu kommen. Eine gewisse körperliche Grundfitness im Alter zahlt auf den möglichst langen Erhalt eines freien und selbstbestimmten Lebensstils ein und erleichtert das Pflegen sozialer Kontakte.

Ausdauer- und Krafttraining kombinieren

Doch woran soll man sich angesichts der vielfältigen Möglichkeiten für Sport und Bewegung orientieren? Besonders bewährt sind hier nach wie vor die klassischen Ausdauersportarten wie Gehen beziehungsweise Walken, Wandern, Joggen, Radfahren oder Schwimmen, gerne nach Lust und Laune miteinander kombiniert. Ein spürbarer Effekt ist dabei schon dann erreicht, wenn man sich mehrmals pro Woche für jeweils eine halbe Stunde entsprechend betätigt. Damit neben Ausdauer und Kondition auch die Körperkraft gefördert wird, sollte ein regelmäßiges Krafttraining hinzukommen, sorgfältig abgestimmt auf das eigene Alter und den individuellen Gesundheitszustand. Immer gilt dabei der Grundsatz, alles moderat auszuüben, um den Körper nicht zu überlasten und ihm genügend Zeit für Erholung und Regeneration zu geben.

Unterschätztes Potenzial: Alltagsbewegung

Eine vielfach unterschätzte Chance für mehr Fitness und Wohlbefinden birgt die sogenannte Alltagsbewegung. Denn viele kleine Wege über den Tag verteilt, etwa zum Einkaufen oder zum Arzt, die bewusst zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, statt per Auto oder Bus, können sich auf Dauer zu einem spürbaren Bewegungspensum summieren. Wie leicht man so schon auf die viel zitierten 10 000 Schritte pro Tag kommt, beweist zum Beispiel der Schrittzähler, der in vielen Smartphones bereits integriert ist. Umso mehr gilt dies für all jene, die gleichzeitig auch noch das Spazierengehen als festen Bestandteil in den Tagesablauf integrieren. Noch größer wird der Effekt, wenn man Fahrstühle auslässt und die Treppe nimmt, bei öffentlichen Verkehrsmitteln eine Station vorher aussteigt und sich bewusst ein sportlicheres Gehtempo angewöhnt. Besonders spannend ist es, den eigenen neuen bewegungsintensiven Lebensstil mit dem Einsatz eines Fitnesstrackers zu kombinieren.

Keine Angst vor Verletzungen

Ungewohnte Bewegungen bei sportlicher Betätigung können zu schmerzhaften Folgen wie Verrenkung der Gelenke, Meniskusschädigung oder Muskelzerrungen führen. Die private Unfallversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung, exklusiver Kooperationspartner des dbb vorsorgewerk rund um Absicherung, sichert nicht nur die finanziellen Folgen solcher Bewegungsmissgeschicke ab – Versicherungsschutz besteht unter anderem auch bei Gesundheitsschäden durch Borreliose und FSME (Infektion durch Zeckenbisse), durch Schutzimpfungen sowie Nahrungsmittelvergiftungen. Gerade hat die DBV das Höchsteintrittsalter zur Unfallversicherung auf 70 Jahre erhöht.

Jetzt absichern

Zur Erinnerung: Mit der bis 31. Dezember 2021 beim dbb vorsorgewerk laufenden „Homeoffice-Aktion“ erhalten dbb Mitglieder und ihre Angehörigen insgesamt 23 Prozent Beitragsnachlass beim Neuabschluss einer DBV-Unfallversicherung: Die Kolleginnen und Kollegen der Mitgliederagentur des dbb vorsorgewerk erreichen Sie dazu montags bis freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr – unter 030.40816444. Auf Wunsch wird ein Berater vor Ort vermittelt.

Jetzt Beratung anfordern

    Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

    Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

     telefonisch

    , durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

     persönlich

    , durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

     schriftlich

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

     per E-Mail

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

    Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

    Ihre persönlichen Daten

    Ihre Anschrift

    Ihre Kontaktdaten

    Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

    Datenschutzhinweis

    Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches. Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner. Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen. Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

    JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

    Telefon

    ×
    Jetzt Angebot anfordern

      Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

      Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

      Darlehenshöhe ab 10.000€ *

      Gewünschte Laufzeit

      Verwendungszweck

      Ich bin*

      Angebot erhalten per*

      Ihre persönlichen Daten

      Geburtsdatum:*

      Ihre Anschrift

      Ihre Kontaktdaten

      Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

      Einwilligungserklärung zur Beratung

      Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet: Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:
      per Telefon

      ×

        Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

        Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatsträger aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.
        Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatsträger des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben wird. Mehr Informationen zum Datenschutz

        Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

        ×

        Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

        ×

        START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH