Auslandsreisekrankenversicherung, Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung © ARochau - Fotolia.com

Nur mit Skihelm sicher auf der Piste unterwegs

Für viele ist der Winterurlaub die schönste Zeit des Jahres. Mehr als vier Millionen Deutsche waren in der letzten Saison auf den Skipisten unterwegs. Ob Ferien mit der Familie, mit Freunden oder von der Schule aus: Um das Winter-Paradies genießen zu können, ist es wichtig, vor der ersten Abfahrt, für die Sicherheit zu sorgen. Vor allem für Kinder gilt: Skihelm ist Pflicht!

Sicher unterwegs
Laut Auswertungsstelle für Skiunfälle (ASU) ist die Zahl der Skiunfälle im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen – 2015/2016 mussten fast 42.000 Skifahrer ärztlich versorgt werden. Nach Knie- und Schulterbeschwerden zählen auch Kopfverletzungen zu den häufigsten Verletzungen. Die beste Lösung um dieses Risiko zu verringern, ist nach wie vor ein entsprechender Schutzhelm.

Auch wenn es in Deutschland, der Schweiz und Frankreich keine explizite Helmpflicht gibt, ist das Tragen eines Helms mittlerweile weit verbreitet und auch in Skischulen eine Selbstverständlichkeit. „Fast alle Kinder tragen auf deutschen Pisten heute einen Skihelm“, sagt Andreas König, Sicherheitsexperte beim deutschen Skiverband. „Auch die meisten Erwachsenen – über 85 Prozent – haben verstanden, wie wichtig es ist, einen Helm zu tragen. Zur eigenen Sicherheit, aber auch in Vorbildfunktion.“

Private Haftpflicht- und Unfallversicherung schützen
Wenn doch was passiert, ist es gut, neben der Krankenversicherung, eine private Haftpflicht– sowie eine Unfallversicherung abgeschlossen zu haben. Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die Dritten zugefügt werden. Die Unfallversicherung bietet Schutz für den Fall einer dauerhaften körperlichen Beeinträchtigung.

Große Verantwortung von Lehrern bei Schulausflügen in die Berge
Lehrern kommt im Rahmen eines Schulausflugs mit Kindern eine besonders wichtige Rolle zu. Sie sollten immer darauf achten, dass die Kinder beim Skifahren immer einen Helm tragen. Denn auch wenn die gesetzliche Unfallversicherung während eines Schulausflugs greift, reicht dieser Schutz oft nicht aus. Der Abschluss einer privaten Unfallversicherung ist daher mehr als ratsam. Schadensersatzansprüche Dritter sind über die private Haftpflichtversicherung abgedeckt – bei Kindern über die Police der Eltern, unabhängig davon, mit wem sie unterwegs sind. Sollte trotzdem etwas passieren, zum Beispiel weil der Lehrer die Aufsichtspflicht verletzt hat, haftet er unter Umständen selbst.

Gut zu wissen:

  • In Deutschland, der Schweiz und in Frankreich gilt derzeit noch keine Skihelmpflicht.
  • In Österreich gilt eine Skihelmpflicht für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren (Steiermark, Burgenland, Wien, Niederösterreich, Kärnten & Salzburg)
  • In Italien gilt eine Skihelmpflicht für Kinder bis 14 Jahren.
  • In Polen ist das Tragen eines Skihelms für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren Pflicht.

Wichtig ist es auch, die FIS-Regeln zu kennen und zu beherzigen:

1.  Rücksicht auf die anderen Skifahrer und Snowboarder nehmen
2.  Geschwindigkeit und Fahrweise beherrschen
3.  Wahl der Fahrspur: Wer von hinten kommt, darf niemanden gefährden
4.  Beim Überholen ausreichend Abstand einhalten
5.  Beim Einfahren und Anfahren und hangaufwärts Fahren sicherstellen, dass niemand gefährdet wird
6.  Anhalten an engen und unübersichtlichen Stellen vermeiden
7.  Aufsteigen und zu Fuß absteigen nur am Rand
8.  Markierungen und Signalisierungen beachten
9.  Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet
10. Bei Unfällen müssen Beteiligte wie auch Zeugen ihre Personalien angeben

Quelle: AXA Konzern AG

Schreib einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Jetzt Beratung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

telefonisch

, durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

persönlich

, durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

schriftlich

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

per E-Mail

, durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen,
z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×
Jetzt Angebot anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

Darlehenshöhe ab 10.000€ *

Gewünschte Laufzeit

Verwendungszweck

Ich bin*

Angebot erhalten per*

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum:*

Ihre Anschrift

Ihre Kontaktdaten

Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

Einwilligungserklärung zur Beratung

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet:

Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:

per Telefon

×

Anmeldung zum Rundschreiben für Vorsitzende und Mandatsträger im dbb beamtenbund und tarifunion

Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf, Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.


Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Runschreiben abmelden: Abmeldelink

×

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH