Beihilfeanpassung Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat die Regelungen zur Beihilfe kurz vor Weihnachten 2016 mit Wirkung für die kommenden Jahre angepasst; die aktuelle  Beihilfeverordnung BhVO ist ab dem 23.12.2016 gültig.

weiterlesen >
Aktien als Teil des Vermögensaufbaus und der Altersvorsorge © mojolo - Fotolia.com

Tag der Aktie – Tipps zur Geldanlage

Die Deutsche Börse ruft für den 16. März 2017 zum mittlerweile dritten Tag der Aktie auf. Damit will die Frankfurter Wertpapierbörse die Popularität der Aktie in der Bevölkerung steigern. Aktien stellten nicht nur einen wichtigen Teil des Vermögensaufbaus und der Altersvorsorge für den einzelnen Sparer dar, sondern seien auch für viele Unternehmen ein Grundpfeiler für Innovationen und Beschäftigung.

weiterlesen >
© Pexels.com

Staatlichen Bauspar-Zuschuss 2016 jetzt sichern – Checkliste zur Wohnungsbauprämie

Haben Sie Ihre Wohnungsbauprämie für 2016 bereits beantragt? Bausparer erhalten Anfang des Jahres den Kontoauszug zu ihrem Vertrag von ihrer Bausparkasse – der passende Anlass, sich gleich die staatliche Förderung zu sichern. Diese belohnt Bausparer, die anspruchsberechtigt sind, mit bis zu 45 Euro pro Jahr für Alleinstehende und 90 Euro für Verheiratete. Nach sieben Jahren darf der Sparer bei einem seiner Bausparverträge völlig frei über das Guthaben verfügen.

weiterlesen >
Fruehjahrsmuedigkeit lisalucia - Fotolia.com

Frühjahrsmüdigkeit! Hat es Sie auch erwischt?

“Auf einer Skala von eins bis müde bin ich heute Dornröschen.” Die Frühjahrsmüdigkeit geht um – Streichhölzer werden wieder vermehrt nachgefragt, um im Zweifelsfall die Augen offen zu halten. Was lustig anmutet, trübt allerdings vielen die Vorfreude auf den Fühling.

weiterlesen >
Unfallversicherung im Karneval Christian Schwier - Fotolia.com

Narrensicher abgesichert – Unbekümmert durch die 5. Jahreszeit

Von Altweiberfastnacht bis Aschermittwoch herrscht mittlerweile deutschlandweit närrisches Treiben auf den Straßen und in den Kneipen. Doch was, wenn beim Karnevalsumzug etwas passiert? Wir verraten Ihnen, warum eine Unfallversicherung und eine Haftpflichtversicherung Sinn machen.

weiterlesen >
Karneval-Rechtstipps Picture-Factory - Fotolia.com

Damit’s an Karneval nicht zu bunt wird! Rechtstipps rund um die jecken Tage

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür! Wenn die jecken Tage starten, wird in den Karnevalshochburgen traditionell der Ausnahmezustand ausgerufen. Doch auch an Karneval, Fasching oder Fastnacht – wie es je nach Region heißt – kann es manch einem zu bunt werden. Der Roland-Partneranwalt Frank Braun von der Kanzlei Rechtsanwälte Braun & Partner in Köln gibt Tipps für ein närrisches Treiben ohne rechtlichen Ärger.

weiterlesen >
© Pexels.com

Tipps: Streitigkeiten mit Handwerkern vermeiden

Falsche Rechnungen, fehlerhafte Reparaturen oder die fehlende Reinlichkeit  – Streitigkeiten zwischen Kunde und Handwerker sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Wann darf was berechnet werden? Wer muss bei Unstimmigkeiten was beweisen? Michael Reichwein, Partneranwalt unseres langjährigen Kooperationspartners ROLAND Rechtsschutz, gibt Tipps, um einen Rechtsstreit zu vermeiden.

weiterlesen >
StVO Kinder auf Gehweg radeln © LIGHTFIELD STUDIOS - Fotolia.com

Wegweisend: Eltern dürfen mit jüngeren Kindern auf dem Gehweg radeln

Wegweisende Änderung der Straßenverkehrsordnung StVO: Bislang mussten Eltern neben ihren Kindern auf der Straße oder dem Radweg radeln – ihrer Aufsichtspflicht im Straßenverkehr konnten sie dadurch bisweilen nur eingeschränkt nachkommen. Nun darf eine Aufsichtsperson ein Kind bis zum vollendeten achten Lebensjahr radelnd auf dem Gehweg begleiten. Dadurch können Eltern die Mini-Radler viel besser im Auge behalten und begleiten.

weiterlesen >
Elektrokleinfahrzeuge © lassedesignen - Fotolia.com

Elektrokleinfahrzeuge gehören nicht auf die Straße

Elektrokleinfahrzeuge finden immer mehr Fans. Bei vielen Kindern und Jugendlichen standen sie Weihnachten auf dem Wunschzettel. Doch für den Straßenverkehr sind die Vehikel nicht zugelassen. Wer solch ein elektronisches Vehikel auf öffentlichem Gelände nutzt, riskiert im Fall der Fälle Bußgelder und hohe Schadenszahlungen.

weiterlesen >
Anleitungen aus dem Internet: Wer haftet wenn etwas passiert? © Franz Pfluegl - Fotolia.com

Anleitungen aus dem Internet: Wer haftet, wenn etwas schiefgeht?

Mittlerweile ist eine Vielzahl an Kochrezepten, Einrichtungsideen oder Bastelanleitungen online abrufbar. Warum also nicht das schicke Regal selbst nachbauen, oder die Sportübungen zu Hause nachmachen, statt viel Geld für einen Trainer zu bezahlen? Keine Frage: Do it yourself liegt voll im Trend! Doch was ist, wenn das empfohlene Sportgerät aus dem Blog zur Stolperfalle wird?

weiterlesen >
Jetzt Beratung anfordern

    Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vorteils-Angeboten über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen die gewünschte Beratung bzw. ein unverbindliches Angebot zukommen lassen können.

    Ich möchte beraten werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf...

     telefonisch

    , durch die freundlichen Kolleginnen und Kollegen des dbb vorsorgewerk,

     persönlich

    , durch einen spezialisierten Experten des jeweils zuständigen Kooperationspartners,

     schriftlich

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per Post,

     per E-Mail

    , durch Zusendung eines unverbindlichen Angebotes per E-Mail.

    Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

    Ihre persönlichen Daten

    Ihre Anschrift

    Ihre Kontaktdaten

    Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

    Datenschutzhinweis

    Daten, die Sie hier angegeben haben, verwenden wir zur Erfüllung Ihres Beratungswunsches. Hierzu geben wir als Vermittler alle von Ihnen angegebenen Daten an unseren fachlichen Kooperationspartner weiter. Mit der Angabe Ihrer Gewerkschafts- / Verbandsmitgliedschaft sichern Sie sich eventuelle Sonderkonditionen bei unserem Partner. Wir, die dbb vorsorgewerk GmbH, nutzen Ihre angegebenen Daten, um Sie künftig über Angebote unserer Kooperationspartner zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto auf dem Postweg zu informieren. Dieser Datennutzung können Sie bei uns jederzeit für die Zukunft widersprechen. Lassen Sie sich künftig auch per E-Mail-Newsletter von uns regelmäßig und stets widerruflich über aktuelle Angebote informieren. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter.

    JA, informieren Sie mich gerne über aktuelle Angebote per:

    Telefon

    ×
    Jetzt Angebot anfordern

      Vielen Dank für Ihr Interesse zum Beamtendarlehen über das dbb vorsorgewerk. Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen das gewünschte Angebot zukommen lassen können.

      Hinweis: Alle in diesem Formular mit * markierten Angaben sind Pflichtangaben

      Darlehenshöhe ab 10.000€ *

      Gewünschte Laufzeit

      Verwendungszweck

      Ich bin*

      Angebot erhalten per*

      Ihre persönlichen Daten

      Geburtsdatum:*

      Ihre Anschrift

      Ihre Kontaktdaten

      Weitere Wünsche/Vorstellungen/Anmerkungen

      Einwilligungserklärung zur Beratung

      Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass die dbb vorsorgewerk GmbH meine personenbezogenen Daten – auch die Angabe zur Gewerkschaftszugehörigkeit – für schriftliche Werbung verwendet, auch im Interesse von Partnerunternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Die dbb vorsorgewerk GmbH kooperiert mit verschiedenen Finanzdienstleistern im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Ich bin damit einverstanden, dass die dbb vorsorgewerk GmbH die für eine umfassende Beratung & Betreuung erforderlichen Angaben an den entsprechenden Kooperationspartner sowie den für mich zuständigen Außendienstmitarbeiter/Vertriebspartner übermittelt. Eine Liste unserer Kooperationspartner stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden diese auch unter www.dbb-vorsorgewerk.de. Soweit die Daten über Name und Adresse hinausgehen, werden sie verwendet und verarbeitet, um mir ggf. für meine Lebenssituation geeignete Produkte und/oder Sonderkonditionen, z. B. Beitragsnachlässe bzw. Leistungsvorteile, im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einem Landesbund bzw. einer Mitgliedsgewerkschaft des dbb beamtenbund und tarifunion anzubieten.Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Finanzdienstleistungsbereich unterbreitet: Darüber hinaus willige ich ein, dass mir die dbb vorsorgewerk GmbH Angebote aus dem Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich sowie zu den Themen Einkauf und Erlebnisse, Reisen und Auto unterbreitet:
      per Telefon

      ×

        Anmeldung zum Rundschreiben für Funktions- und Mandatstragende im dbb beamtenbund und tarifunion

        Ich willige jederzeit widerruflich ein, das mir die dbb vorsorgewerk GmbH per E-Mail Informationen und Angebote für Funktions- und Mandatstragende aus den Bereichen Versicherung & Vorsorge, Kredite & Finanzen, Einkauf, Reisen und Auto zusenden darf.
        Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Zustellung des E-Mail-Rundschreibens für Funktions- und Mandatstragende des dbb vorsorgewerk gespeichert und verwendet. Hierzu erhält unser US-Dienstleister MailChimp, der sich vertraglich zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet hat, Ihre Mail-Daten. An andere Dritte geben wir keine Daten weiter. Unser Newsletter wird mithilfe von Mailchimp analysiert und ausgewertet. Dabei wird Ihr Lese- und Klickverhalten elektronisch erfasst. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzinformation: Datenschutz

        Sie können sich selbstverständlich jederzeit unter folgendem Link vom Rundschreiben abmelden: Abmeldelink

        ×

        Sie haben da Tracking per Cookie erfolgreich deaktiviert.

        ×

        START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH